Allgemeine
Geschäftsbedingungen

Allgemeine <br> Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung der Bedingungen

Alle Vertragsbeziehungen zwischen der COCOBA GmbH (CO) und dem Kunden sowie alle Lieferungen, Leistungen und Angebote auf www.bildergipfel.at erfolgen ausschließlich auf Basis dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht mehr ausdrücklich vereinbart werden. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur wirksam, wenn CO diese zuvor schriftlich anerkannt hat.


§ 2 Vertragsschluss

Die Bestellung bei CO stellt ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Eingang der Bestellung informieren wir den Kunden mittels einer automatisch generierten E-Mail darüber, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese E-Mail erfolgt nur zur Information über den Eingang der Bestellung und stellt selbst noch keine rechtliche Annahme des Kaufvertragsangebotes dar. Sobald wir die Bestellung überprüft haben bestätigen wir den Kaufvertrag mit einer eigenständigen E-Mail (Auftragsbestätigung), wodurch der Kaufvertrag wirksam abgeschlossen wird.


§ 3 Widerruf, Rücksendungen

Unsere Drucke, Fotoarbeiten, Kaschierarbeiten und Rahmungen werden ausschließlich nach Kundenspezifikationen individuell gefertigt. Dem Kunden steht deshalb kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zu (§ 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB).

Lediglich bei Bildern aus den Kategorien Fine Selections und Collector Editions steht dem Kunden ein Widerrufsrecht zu. Bei limitierten Editionen gewährleistet Bildergipfel, dass nicht mehr als die kommunizierte Anzahl der Bilder produziert werden, exklusive zwei Artist Proofs. Zu diesem Zweck gibt es eine entsprechende Anzahl an Aufklebern, die vom Autor signiert sind und eine Beschreibung der Editionsdetails enthalten. Diese Aufkleber können aus organisatorischen Gründen getrennt vom Bild und auch zeitversetzt gesendet werden. Falls der Aufkleber verwendet wurde, ist ein Widerruf nicht mehr möglich.


§ 4 Gewährleistung

Wir arbeiten mit höchster Sorgfalt und legen großen Wert auf die korrekte und dem Motiv entsprechende Ausführung Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass die Darstellung auf Monitoren farblich von den Druck- und Rahmenfarben abweicht. Auch geringfügige Abweichungen im Maß sind möglich und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Bitte beachten Sie, dass die Oberflächen der Drucke empfindlich sind und sorgfältig gehandhabt werden müssen.

Wir verwenden nur hochwertige Papiere und Druckfarben, die unter musealen Archivbedingungen laut einem anerkannten Institut eine Haltbarkeit von mehr als 100 Jahren aufweisen. Auch die verwendeten Fotomaterialien werden von uns sorgfältig verarbeitet. Die entsprechenden Datenblätter und Testergebnisse unserer Materiallieferanten stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Drucke und Fotobelichtungen, die Tageslicht oder anderen starken Lichtquellen ausgesetzt werden oder ungünstigen Umweltbedingungen wie Feuchtigkeit, Lacken, Reinigungsmitteln etc. ausgesetzt sind, können schneller ausbleichen und altern. Für derartige Veränderungsprozesse übernimmt BG keine Haftung. Ansonsten beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind. Zur Verwendung im Außenbereich oder Räumen wie Schwimmbäder, Saunen, Kellerräumen oder ähnlichem sind die Bilder nicht geeignet.

Im Gewährleistungsfall behalten wir uns das Recht vor, nach unserer Wahl zunächst Nachbesserung oder Neulieferung anzubieten. Es sind bis zu zwei Nachbesserungsversuche möglich. Danach hat der Kunde das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Die Rückholung der Ware wird durch CO veranlasst und ist kostenfrei. Für den Rückversand muss die Originalverpackung genutzt werden.


§ 5 Lieferung
Von CO angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich, es sei dein, ein Liefertermin wurde ausdrücklich zugesichert. Der Käufer darf Teillieferungen nicht zurückweisen.


§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Besteller zahlt den Kaufpreis per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder paypal vor der Lieferung. Für den Fall, dass das Konto des Bestellers dann keine ausreichende Deckung aufweist kann BG eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von €9,00 vom Besteller verlangen.


§ 7 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung im Eigentum von CO


§ 9 Keine Einräumung von Rechten, Ausstellungen

Mit dem Kauf eines fotografischen Abzugs oder Druckes erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an dem Abzug. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet. Sie können den Abzug jedoch weiterverkaufen unter Hinweis auf die eingeschränkten Rechte.

Die öffentliche Ausstellung von erworbenen Kunstwerken bedarf im Einzelfall der Zustimmung des betroffenen Künstlers bzw. des Inhabers der fotografischen Rechte. Unsere Produkte werden ausschließlich an Endverbraucher verkauft. Ein Verkauf an gewerbliche Wiederverkäufer erfolgt nicht, eine gewerbliche Nutzung bedarf in jedem Fall einer gesonderten Vereinbarung mit BG.


§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.